Erfassung Insekten

Allgemeine Projektinformationen

Titel (deutsch)

Erfassung ausgewählter blütenbesuchender Insekten im Sichtungsgarten Schönbrunn.

Titel (englisch)

Monitoring of selected flower visiting insects at Schönbrunn Trial Garden

Abstract (deutsch)

Auf dem Gelände des Staudensichtungsgartens Schönbrunn werden blütenbesuchende Wildbienen an ausgewählten Versuchssortimenten erfasst und bestimmt.

Abstract (englisch)

Flower-visiting wild bees are monitored and identified on the premises of Schönbrunn Trial Garden. The relevant plant groups were chosen before.

Schlagwörter (deutsch)

Wildbienen Hummeln Wespen Blütenstauden Staudensichtung

Schlagwörter (englisch)

wild bees flower visiting insects perennials trial garden

Projektleitung

Jürgen Knickmann

Forschungseinrichtung

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten

Finanzierungspartner

Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Projektnummer

101819

Projektlaufzeit

-

Projektziele

Der Staudensichtungsgarten Schönbrunn will das Vorkommen blütenbesuchender Insekten (Bienen, Wildbienen, aculeate Wespen) an ausgewählten vorhandenen Staudengruppen dokumentiert haben.

Praxisrelevanz

Zusätzlich zu den Daten zum Gartenwert einer Blütenstaude (=Bewertung, Ergebnis der Sichtung) werden Angaben zum Wert für einheimische Tierarten von Kunden:innen und professionellen Garten- und Landschaftsgestaltern:innen immer mehr nachgefragt.