Waldlichtung mit Heuschober

© Quelle: BMLRT, Fotograf Alexander Haiden

AJFS

Allgemeine Projektinformationen

Titel (deutsch)

Veröffentlichung von Waldforschungsergebnissen

Titel (englisch)

Dissemination of Forest Research Results

Schlagwörter (deutsch)

Waldwissen, Öffentlichkeitsarbeit

Projektleitung

Hubert Hasenauer

Forschungseinrichtung

Universität für Bodenkultur - Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Institut für Waldbau

Finanzierungspartner

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Projektnummer

101195

Projektlaufzeit

-

Projektziele

Der generelle Trend in der Veröffentlichung wissenschaftlicher Zeitschriften ist der freie Zugang über online Plattformen. Sogenannte Open Access Veröffentlichungen erlauben den sofortigen und freien Zugang zu Forschungsergebnissen. Ziel diese Projektes ist es, das Austrian Journal of Forest Science (AJFS) auf ein derartiges Format umzustellen, in dem das bestehende System adaptiert und als Open Access Plattform freigeschalten wird.

Praxisrelevanz

Es ist dies die einzige wissenschaftliche Zeitschrift im Forstwesen in Österreich. Dient der national und internationalen Verbreitung von Forschungsergebnissen.

Berichte

Abschlussbericht

Das Centralblatt für das gesamte Forstwesen (Austrian Journal of Forest Science, kurz AJFS) wurde vom Department für Wald- und Bodenwissenschaften (früher Fachgruppe Forstwirtschaft) der Universität für Bodenkultur Wien und des Bundesamt und Forschungszentrum für Wald (vormals Forstliche Bundesversuchsanstalt), gegründet. Erstmals erschienen 1875, veröffentlicht es wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Wald- und Holzwissenschaften, Umwelt und Naturschutz, sowie der Waldökosystemforschung. Die Zeitschrift versteht sich als Bindeglied von Wissenschaftern, Forstleuten und politischen Entscheidungsträgern. Ziel des Projketes war es die Veröffentlichungen frei zugänglich (über eine online Plattformen) zu machen. Diese sogenannten Open Access Veröffentlichungen erlauben einen sofortigen und Zugang zu Forschungsergebnissen. Ziel dieses Projektes ist es, das Austrian Journal of Forest Science (AJFS) auf ein derartiges Format umzustellen, in dem das bestehende System adaptiert und als Open Access Plattform ausgebaut wird. Das ist mit diesem Vorhaben gelungen.