Achillea

Allgemeine Projektinformationen

Titel (deutsch)

Schafgarbe - Sichtung von Schafgarbe (Achillea) am Staudensichtungsgarten Schönbrunn

Titel (englisch)

Field Trial of Yarrow (Achillea) at Schönbrunn Trial Garden

Abstract (englisch)

Achillea cultivars have not been trialled in Arbeitskreis Staudensichtung. The pretrialled and chosen cultivars will be delivered and planted in 2021 probably. Relevant points of interest will be monitored for three years at least. All involved gardens will use a more or less identical trial design. The final evaluation of all participating gardens will be published for each cultivar.

Schlagwörter (deutsch)

Achillea Schafgarbe Sichtung Bewertung Sortenvergleich

Projektleitung

Jürgen Knickmann

Forschungseinrichtung

HBLFA Gartenbau Schönbrunn und Österreichische Bundesgärten

Finanzierungspartner

HBLFA Gartenbau Schönbrunn und Österreichische Bundesgärten
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Projektnummer

101651

Projektlaufzeit

-

Projektziele

Das Projekt will mit der Aufpflanzung ausgewählter Neuheiten aus dem Achillea-Sortiment und deren regelmäßier Bonitur am Ende eine Aussage zum Gartenwert dieser Blütenstauden erreichen. Relevante Punkte, die dabei erfasst werden müssen: Standfestigkeit, Blütenschmuckwert, Reichblütigkeit, Pflanzengesundheit, Winterfestigkeit.

Praxisrelevanz

Gute Einschätzung des Gartenwerts für alle Pflanzenverwender*innen, aber auch den Produktionsgartenbau und die privaten Gartenfreunde*innen.